NewsNews

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. News
Zelck-Zeitung.jpg

News

24h Übung der Jugendfeuerwehr Voerde

Um 9 Uhr hieß es für 2 Mitglieder unserer Bereitschaft einsatzbereit mit einem KTW an der Feuerwache in Voerde melden. Weiterlesen

LANDESWEITER PROBEALARM

Achtung, Donnerstag (08.09.2022) um 11 Uhr heulen die Sirenen! Weiterlesen

Unser Jungendrotkreuz war gefragt

Diesen Sonntag war unser Jugendrotkreuz in dreifacher Mission während ein und der gleichen Veranstaltung unterwegs. Weiterlesen

Wir wurden gefordert

Mal wieder wurden unsere Multitasking-Fähigkeiten in der letzten Woche auf die Probe gestellt Weiterlesen

Rettung zu Land, Wasser und Luft

In abgewandelter Form haben wir heute den TV Voerde 1920 bei ihrem Schnupper-Triathlon für Jedermann unterstützt.   Die Teilnehmer mussten 200m Weiterlesen

Ein ereignisreiches Pfingsten neigt sich dem Ende.

Bei sehr wechselhaftem Wetter hatte wir einige Sanitätsdienste auf unserem Plan stehen, die alle ruhig und problemlos von statten gingen Weiterlesen

Dienstabend der Einsatz Einheit 01

Am Freitag trafen wir uns gemeinsam mit den Kollegen der DRK Bereitschaft Dinslaken und der DRK Bereitschaft Hünxe an unserer Unterkunft. Weiterlesen

Weltrotkreuztag 2022

Am heutigen Weltrotkreuztag dürfen wir etwas von unserem Equipment beim Muttertags-Sonntag-Shopping präsentieren. Weiterlesen

Ausbildung zum Flurförderzeugfahrer

Hey ihr Hochstapler!

"Ah, der Kollege hat eine Lösung gefunden. Aber vorschriftsmäßig ist auch das nicht." (Staplerfahrer Klaus - Der erste Arbeitstag)
Dies soll nicht das Motto bei unseren Gabelstaplerfahrten sein, aus diesem Grund hat Rainer Becker vergangenes Wochenende eine Fahrerschulung zum Thema „Gabelstapler“ angeboten.
In verschiedenen Blöcken wurden Themen, wie beispielsweise das Fahren und Transportieren,  die rechtliche Grundlage oder auch das Aufnehmen von Lasten, besprochen.
Alles in allem war es ein sehr lehrreiches Wochenende und wir bedanken uns auch auf diesem Weg bei…

Weiterlesen

Überörtliche Hilfe in Ahrtal!

Letzte Woche waren 2 Helferinnen im Ahrtal, um bei den noch immer andauernden Arbeiten der Hochwasserkatastrophe zu helfen. Weiterlesen

Seite 1 von 2.